Erst mal schnuppern

Damit wir uns kennen lernen können, treffen wir uns auf einen Kaffee oder Tee.

 

Idealerweise ist dein Hund bereits sozialisiert und geht gut an der Leine.

 

Bei unserem zweiten Treffen kann dein Hunde ohne dich bei mir bleiben. So können wir sehen ob er gerne bei mir ist.

 

Erst, wenn wir alle das Gefühl haben, dass wir uns gefunden haben kann dein Hund zur Betreuung bleiben oder auch in die Urlaubsbetreuung kommen.